Home | Aktuelles/ Angebote | Controll Innerseal

Controll Innerseal

Controll®Innerseal
Nie mehr feuchte Wände – Controll®Innerseal exklusiv bei Faßbender Tenten

Nie mehr feuchte Wände!

Controll®Innerseal löst Wasserdurchlässigkeiten bzw. Feuchtigkeitsprobleme in Beton und den meisten mineralischen, kalk- oder zementhaltigen Baustoffen durch eine permanente, dampfdiffusionsoffene Tiefenimprägnierung.

Controll®Innerseal schützt dauerhaft vor Feuchtigkeit und aggressiv korrosiven Chemikalien.

Es macht mineralische Baustoffe druckwasserundurchlässig, säure- und schadsalzresistent und verfestigt sie. Tierische, pflanzliche und mineralische Fette und Öle können nicht mehr in den Baustoff eindringen. Controll®Innerseal hat keine hydrophoben Inhaltsstoffe und kann nach 14 Tagen mit Farben oder Mörteln beschichtet werden. Es hinterlässt keine Filmschicht, sondern eine transparente, klare und natürliche Oberfläche.

  • macht Betone wasserundurchlässig, sowohl gegen positiven als auch negativen hydrostatischen Druck
  • erhöht die chemische Widerstandsfähigkeit von Beton gegen Säuren, Schadsalze, Fäkalien, Silage- und Gülleangriffe (PH Wert 0 – 14) EN 1504-9:2008 Prinzip CR
  • verhindert Mikrorissbildung bei Frischbetonen durch Senkung der Hydratationswärme und erzeugt Frühhochfestigkeit der Oberfläche
  • füllt Risse bis 2 mm bei Jung- und Altbetonen und erhöht die Druck- und Zugfestigkeiten
  • aktiver, tiefeindringfähiger Korrosionsschutz für Bewehrungsstähle in Beton (Eindringtiefe > 195 mm)
  • treibt bei der Kristallisation und Aushärtung im mineralischen Baustoff befindliche Schadsalze aus
  • erhöht die Flammwiderstandskraft bei mineralischen Baustoffen
  • senkt den Wärmedurchgangskoeffizienten bei Beton um bis zu 25 %
  • verhindert als Horizontal-/Vertikalsperre dauerhaft auch eine rückwärtige Durchfeuchtung (druckabhängig)
  • zur Schutzimprägnierung von Trinkwasseranlagen und Betonwänden mit Trinkwasserkontakt geeignet
  • nicht filmbildend, führt zu keiner Oberflächenveränderung, verhindert Absandung und Abrasion
  • kann auf feuchten Untergründen aufgetragen werden, keine aufwendige Vorbehandlung der Fläche nötig
  • hochdampfdiffusionsoffen: Sd-Wert < 0,01 (je nach Baustoff und Stärke * 10-12)
  • schützt vor Moos-, Pilz-, Algen- und Schimmelbefall durch dauerhafte Reduktion der Oberflächenfeuchte
  • Aromaten- und Lösemittelfrei (VOC DIN 16000 geprüft), enthält keine Allergene, Biozide oder Fungizide
  • umweltfreundlich, biologisch abbaubar und ungefährlich für Menschen, Tiere, Pflanzen und Bäume
  • farblos, geruchlos, lösemittelfrei, nicht entflammbar und ungiftig

Produktvideo – jetzt Controll®Innerseal kennenlernen

Top