Startseite » Fachbereiche » Das moderne Dach

Das moderne Dach

Mode und Lifestyle ändert sich heutzutage fast täglich und was gestern noch modern war, ist heute schon Oldschool. Beim Hausbau sind die Trends deutlich konstanter oder wechselt Ihr Haus sein „Outfit“ täglich?

Das Dach ist neben der Fassade für den optischen Gesamteindruck maßgeblich mit verantwortlich. Beim Neubau sollte  deshalb auf die richtige Abstimmung zwischen Dachform, Eindeckung und Farbwahl geachtet werden, damit ein harmonisches Bild entsteht.

Das Dach eines Hauses schützt gegen Regen, Schnee, Wind und Sonne. Es sollte wartungsarm sein und dabei auch noch gut aussehen! Ist ein Dach gut gedämmt, dann kann hier zusätzlich Wohnraum genutzt werden. Vom Dachstuhl bis zur modernen Dachwohnung bieten wir die dazu benötigten Baumaterialien, als auch die notwendigen Lösungswege zur Baudurchführung an.

Wärmedämmung senkt Energiekosten

Senken Sie Ihre Energiekosten drastisch – mit einer Wärmedämmung im Dachbereich. Diese trägt erstens zu einem gesunden Wohnklima bei, zweitens sparen Sie Heizkosten und drittens schonen Sie durch weniger CO2-Ausstoß die Umwelt. Machen Sie sich die Sonnenenergie zu Nutze. Erzeugen Sie durch Ihre eigene Solaranlage Strom und Wärme. Unsere Energiefachberater beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein attraktives Angebot.

Wir beraten und informieren Sie zu den Themen:

  • Dampfbremsfolien
  • Unterspannbahnen
  • Konter- und Traglattung
  • Solarenergie

Alles für Ihr Dach bei Fassbender Tenten kaufen

Verwirklichen Sie schöne, helle Räume in Ihrer Dachgeschosswohnung. Wir bieten Ihnen Dachfenster, Rollos und Rollläden verschiedener Hersteller. Für die Bestellung passender Rollos wird das Typenschild Ihres Dachfensters benötigt. Diese finden Sie im Innenrahmen Ihrer Fenster.

Für ein regensicheres Dach ist die Dacheindeckung ist der wichtigste Bestandteil. Dachziegel sind für eine Regeldachneigung ausgelegt und somit sind keine weiteren Maßnahmen nötig sind um das Dach abzudichten.

Dämmung im Dachbodenausbau

Für den Dachbodenausbau ist die Dämmung unbedingt notwendig und lässt sich in drei Bereiche unterteilen: Erstens die Zwischensparrendämmung. Hier wird der Klemmfilz wird zwischen den Dachbalken angebracht. Zweitens die Untersparrendämmung. Hier wird zusätzlich quer unter den Dachbalken eine Dämmung befestigt. Und drittens die Aufsparrendämmung, wo die Dämmung außen auf die Dachbalken angebracht wird.