Parkettbearbeitung

Auswahl unserer Mietmaschinen für die Parkettbearbeitung

Parkettschleifer

Mit unseren Parkettschleifern frischen sie altes Parkett oder Holzdielen neu auf und bereiten diese für eine neue Behandlung mit Öl oder Lack vor.
Ist ihr Parkett alt und eventuell mit Ochsenblut gestrichen, empfehlen wir den starken Walzenschleifer mit Schleifbändern welche auch stark abgenutzte Böden
wieder hinbekommen. Bei neu verlegtem Parkett reicht dagegen ein Rundschleifer um dieses sanft anzuschleifen und zu polieren. Die Dreischeibenschleifmaschine
ist das Schweizer Messer unter den Parkettschleifern. Mit ihr lassen sich auch für Laien und Anfänger Holzböden gefahrlos schleifen und dank nahezu 100% Staubabsaugung kommt es kaum zu Verschmutzungen in den umliegenden Räumen. Abgerundet werden die Parkettschleifmaschinen vom Randschleifer welchen sie bei uns in kurzer und langer Version bekommen. So können sie bis ganz an den Rand schleifen oder Parkett unter Heizkörpern schleifen. Auch sind die Randschleifer ideal zum Schleifen von alten Holztreppen und deren Tritte nutzbar.

Holzschleifmaschinen

Mit unseren Holzschleifmaschinen können sie alle Holzoberflächen bearbeiten und abschleifen bzw. für eine neue Endbeschichtung vorbereiten.
Dabei unterscheiden wir in Band- und Schwingschleifer und Exzenter / Rotationsschleifer. Wichtig hierbei ist in erster Linie das gewünschte Schleiferergebnis.
Bandschleifer dienen hierbei einem ebenen linearen Schliff mit meist sehr ebenen Oberflächen,  Exzenterschleifer arbeiten nach dem Prinzip der Rotation und Schwingung und erreichen meist eine hohe Abtragleistung, auch in der Fläche. Der Dreickschleifer rundet das Angebot ab, er wird überall dort genutzt wo kleinst Flächen oder Ecken geschliffen werden müssen.